Startseite
Aktuelles
GemeindeEltern-Kind-Gruppen
Frauentreff
Gemeindechor
Gottesdienste
Homepagegruppe
Montagsclub
Kirchenvorstand
Konfirmanden
Seniorentreff
Stadtteiltreff
Trommelgruppe

Ansprechpartner
Was tun bei ... ?
Hintergründe
Einrichtungen + Partner
Orgelseite

Gottesdienste

Unsere Gottesdienste werden generationenübergreifend diakonisch gefeiert. Das bedeutet, dass immer Menschen aus allen Generationen eingeladen sind und immer auch BewohnerInnen des Sofienheims mit dabei sind. Die Gottesdienste sind so gestaltet, dass jeder auch ohne Vorkennntnisse mitfeiern kann.

Gleichzeitig gibt es bei den Gottesdiensten auch Schwerpunkte:

Predigtgottesdienst: Hier steht die Predigt im Mittelpunkt. Angesprochen sind besonders Jugendliche und Erwachsene.

Kindergottesdienst:  Findet nicht in unserer Gemeinde statt. Dafür lädt unserer Nachbargemeinde St. Paul herzlich auch unsere Kinder ein dort mitzufeiern. Die Termine finden sie an der Pinwand in der Kirche, am Aushang im ÖZ, sowie auf der homepage von St. Paul und in unserem Monatsgruss.

Einmal im Monat feiern wir Gottesdienst für die ganz Kleinen und ihre Familien. Zu den Krabbelgottesdiensten laden wir Kinder bis 5 Jahren ein. Herzlich willkommen sind Eltern, Großeltern und große Geschwister, Paten, Onkels und Tanten.Der Gottesdienst läuft immer gleich ab, so dass sich die Kinder schnell an die Lieder, Gebetsformen und Gesten gewöhnen. Er dauert ca. 25 Minuten. Bevor also der "Stress" losgeht kommt das Schluss AMEN.

Alle zusammen feiern wir Gottesdienst im Familiengottesdienst, der generationenübergreifend so ausgerichtet ist, dass vom Kind über den Jugendlichen bis hin zum Erwachsenen jeder angesprochen werden soll. Immer ist in diesem Gottesdienst auch eine kleine Aktion mit dabei.

Das Heilige Abendmahl feiern wir etwa einmal pro Monat und an den Hochfesten des Kirchenjahres. Es wird immer Traubensaft gereicht, denn wir haben schon seit vielen Jahren das Abendmahl mit Kindern eingeführt. D. h. dass auch die Kinder herzlich zum Abendmahl eingeladen sind. Ganz kleine Kinder werden gesegnet.

Genaueres zum jeweiligen Sonntag können Sie dem Monatsgruß oder unserem Terminkalender entnehmen: